Bezirksliga Ost: Jozic wieder bei der BU-Dritten
01.10.2020

Kommando zurück! Gute zweieinhalb Monate, nachdem die Verantwortlichen des HSV Barmbek-Uhlenhorst III vermeldet hatten, dass André Jozic vereinsintern zu den Zweiten Herren des Traditionsvereins zurückgekehrt ist (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), ist er nun wieder für die Dritte Mannschaft am Ball. „Ab sofort wird unsere neue Nummer neun fester Bestandteil der Dritten“, hieß es auf der facebook-Seite der BU-Dritten, deren Offizielle zudem daran erinnerten: „Mit der Nummer tritt er in die Fußstapfen von BU3-Legende Marcus Golembiewski, der in Jockel einen würdigen Nachfolger sieht.“

Dieser interne Transfer sei für ihr Team „ein Glücksgriff“, ergänzten die Verantwortungsträger von Barmbek-Uhlenhorst III, da Jozic „mit seiner Erfahrung und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor den Verlust von Frederik Herlitzius auffangen wird.“ Angreifer Herlitzius kehrt den Barmbekern für mindestens ein halbes Jahr den Rücken und zieht nach Frankfurt am Main. Die BU-Dritte hatte im allerersten Bezirksliga-Spiel in ihrer Geschichte am vergangenen Sonntag ein 1:1-Unentschieden beim SV Vorwärts 93 Ost erreicht.

Link: SportNord-Bericht vom 13.07.2020 über den Wechsel von Andre Jozic zu den Zweiten Herren von BU

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.