Landesliga Hansa: Nur ein Spiel am Freitagabend
02.08.2013

Am Freitag, 2.8.2013, kommt es am Kiesbarg zum Aufeinandertreffen des FC Süderelbe und des Barsbütteler SV. Mit dem 10:0 beim Kreisklassen-Vertreter Standard Alu erledigte der FC Süderelbe seine Pokalaufgabe erwartet souverän.

In der Vorsaison landete die Truppe von Trainer Jean-Pierre Richter hinter den Dominatoren aus Oststeinbek und Dassendorf und dem SC Concordia auf einem starken vierten Tabellenplatz.

Der Barsbütteler SV, der sich nach einer guten Rückrunde und speziell aufgrund seiner Heimstärke im ersten Jahr nach dem Aufstieg als Tabellen-Elfter in der Landesliga behaupten konnte, rang den FC Bergedorf 85 in der ersten Pokalrunde mit 9:8 nach Elfmeterschiessen nieder. Und das vollkommen zu Recht, waren die Schützlinge von Trainer Aydin Taneli über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft.


hvp



Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.