Bezirksliga Süd: Kurioses bei Fatihspor
12.05.2013

NICHT mehr bei Fatihspor: Bernd Brehme
Seit 5.3.2013 ist Bernd Brehme, der zu Anfang der Saison das Traineramt beim jetzt feststehenden Absteiger Fatihspor übernommen hatte, nicht mehr im Amt. Gleiches gilt für Co-Trainer Hakan Yildirim. Brehme hierzu gegenüber SportNord: „Mein Rücktritt bei Fatihspor hing unter anderem damit zusammen, dass die Trainingsbeteiligung nicht der entsprach, die ich mir als Trainer vorstelle. Mehr möchte ich dazu an dieser Stelle nicht sagen.“
Seine Nachfolge hatte Ex-Bergedorf 85 - Manager Bülent Tinas-Topal übernommen, der dann auch in den im DFB-net veröffentlichten Spielberichten als Trainer verzeichnet war.

Seit Anfang Mai 2013 findet man eben dort aber wieder die Namen von Brehme und Yildirim.

„Ich bin von einigen Personen daraufhin angesprochen worden und war natürlich über diesen Sachverhalt mehr als überrascht und auch wenig erfreut. Um es noch einmal klipp und klar zu sagen. Meine Trainertätigkeit bei Fatihspor endete am 5.3.2013“, stellte Brehme gegenüber SportNord noch einmal unmissverständlich klar.


hvp



Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.