Hallenturnier: Altenwerder II bittet aufs Parkett
22.03.2013

Angesichts der Tatsache, dass durch die schneebedeckten Plätze und die Generalabsage des Hamburger Fußball-Verbandes auch am vierten März-Wochenende im Hamburger Amateur-Bereich kein Freiluft-Fußball möglich ist, richtet der FTSV Altenwerder II, der in der Kreisliga 1 zurzeit Tabellen-Vierter ist, am Sonntag, 24. März ein Hallenturnier aus. Das „Blitzturnier“ beginnt um 10 Uhr in der Halle Quellmoor.


Gruppe A
FTSV Altenwerder II (Kreisliga 1, Gastgeber)
TuS Nenndorf(Niedersachsen, 1. Kreisklasse Harburg)
Grün Weiss Harburg II (Kreisliga 1)
FC Neuenfelde (Kreisklasse 9)

Gruppe B
FC Süderelbe Alte Herren (Alte Herren Leistungsklasse A1)
TVV Neu Wulmstorf II (Niedersachsen, 1. Kreisklasse Harburg)
Viktoria Harburg (Kreisklasse 9)
SV Este 06/70 (Bezirksliga Süd)


„Mit der Alt-Herren-Mannschaft des FC Süderelbe haben wir eine der Top-Mannschaften im Alt-Herren-Bereich für unser Turnier gewinnen können“, freute sich Sven Wulff. Der Turnier-Organisator ist überzeugt: „Die Alten Herren um Trainer Heiko Bossow sind aktuell amtierender Pokalsieger im Alt-Herren-Bereich und ich denke, sie sind eine richtige Bereicherung für unser Turnier!“ Zudem bedankte sich Wulff bei den teilnehmenden Teams: „Wir freuen uns sehr, dass sie sich so spontan zu dieser Aktion hinreißen ließen!“ Die Reserve von Altenwerder hatte bereits im Januar ein Hallenturnier ausgerichtet, das damals der Harburger SC II (Kreisliga 1) gewann (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). „Dabei haben wir wertvolle Erfahrungen gesammelt und konnten nun als eingespieltes Team das aktuelle Turnier in nur wenigen Stunden auf die Beine stellen“, so Wulff abschließend.

(JSp)

Link: SportNord-Bericht vom 22.01.2013 über Triumph des Harburger SC II in Altenwerder

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.