Oberliga: Lurup verlänger mit „Klobe“
06.03.2013

Obwohl dem SV Lurup in der Oberliga Hamburg als Vorletzter und aktuell sechs Punkten Rückstand auf den rettenden 15. Rang der sofortige Wiederabstieg in die Landesliga droht, wurden die Verträge von Chefcoach Andreas Klobedanz und Co-Trainer Dirk Burmeister vorzeitig bis zum 30. Juni 2014 verlängert. „Wir freuen uns, die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Trainerteam fortzusetzen“, erklärte SVL-Liga-Beirat Peter Büttner am Mittwoch.

Der inzwischen 49-Jährige Klobedanz hatte das Traineramt an der Flurstraße im Dezember 2008 übernommen (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). In der Saison 2009/2010 konnte er den Abstieg aus der Oberliga nicht verhindern, hatte im Mai 2012 als Vizemeister der Landesliga Hammonia im zweiten Anlauf aber den Wiederaufstieg geschafft.

(JSp)

Link: SportNord-Bericht vom 28.12.2008 über den Wechsel von Andreas Klobedanz zum SV Lurup

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.