Bezirksliga Ost: SC Europa empfängt Ohe
28.03.2012

Am Mittwoch, 28.3.2012, um 20:00 Uhr empfängt der SC Europa am Rahewinkel den FC Voran Ohe im Nachholspiel vom 21. Spieltag.
Der SC Europa, der mit 34 Zählern auf Platz Sieben steht und damit weder Ambitionen nach ganz oben, noch irgendwelche Abstiegsängste hat, kann somit befreit aufspielen. In den letzten fünf Punktspielen war das Team von Trainer Klaus Meixner fünfmal siegreich und spielte einmal Remis. Eine durchaus beachtliche Serie. Zuletzt schlug Europa den TSV Wandsetal II mit 4:2. Gleich dreimal schlug Goalgetter Sefki Yildirim zu und erhöhte sein Konto auf 13 Treffer.

Ohe drehte am letzen Wochenende einen 1:2 Rückstand gegen den Düneberger SV in den letzten sechs Minuten zu einem wichtigen 4:2 Erfolg und blieb damit im Rennen um einen eventuellen Landesliga Aufstieg. Auf den zweitplatzierten Barsbütteler SV, der zwei Spiel mehr absolviert hat, fehlen den Schützlingen von Trainer Peter Martens derzeit sieben Punkte, die bei einem Sieg bei den Europäern schon fast halbiert werden könnten.


hvp



Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.