Oberliga: SVCN mit vier Heim-Testspielen
27.01.2012

Der SV Curslack-Neuengamme, der in der Oberliga Hamburg als Tabellen-Achter überwintert, bereitet sich mit vier Testspielen auf die Restrunde vor. Wohl dem, der einen Kunstrasenplatz hat: „Alle vier Partien werden wie gewohnt bei uns am Gramkowweg stattfinden“, erklärte SVCN-Liga-Obmann Torsten Schönsee. Den Anfang macht am Sonnabend, 28. Januar um 14 Uhr das Duell mit dem FC Elmshorn (Spitzenreiter der Landesliga Hammonia).

Der zweite Freiluft-Kick im Jahr 2012 findet unter Flutlicht statt: Am Freitag, 3. Februar geht es ab 19 Uhr gegen den FC St. Pauli II, der in der Regionalliga Nord als Neuling zurzeit Tabellen-13. ist und bereits einen (!) Tag später zum nachzuholenden Stadt-Derby im Millerntor-Stadion den Hamburger SV II empfangen soll. An jenem Sonnabend, 4. Februar empfängt Curslack-Neuengamme um 14 Uhr den VfL 93 (Rang-Zweiter der Bezirksliga Nord). Dann rundet die Elf von SVCN-Coach Torsten Henke ihr Vorbereitungsprogramm mit einer Partie gegen den SC Schwarzenbek (Zwölfter der Landesliga Hansa) am Dienstag, 7. Februar um 19.30 Uhr ab.

(JSp)


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.