Hallenturnier: Hamburger Quartett in Mölln dabei
06.01.2012

Vier Teams aus dem Bereich des Hamburger Fußball-Verbandes, darunter der FC Bergedorf 85 (Oberliga Hamburg), nehmen am Sonntag, 8. Januar am Hallenturnier des Schleswig-Holstein-Liga-Vorletzten Breitenfelder SV um den „2. VW-Riemer-Cup“ teil. Sechs Mannschaften aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen und Berlin, die in ihrem Landesverband jeweils in der höchsten Spielklasse kicken, begeben sich dabei aufs Parkett.

Wie Turnierorganisator Norbert Frantzen berichtete, wird das Breitenfelder Turnier im benachbarten Mölln in der „Stadtwerke-Halle“ sowie der angrenzenden „Alten Halle auf dem Schulberg“ ausgetragen. Das Turnier wird um 11 Uhr mit dem Derby zwischen dem Lokalmatador Möllner SV und dem Krummesser SV eröffnet. Die Top-Vier jeder Gruppe qualifizieren sich für das Achtelfinale, in dem sie über Kreuz aufeinander treffen (die Gruppen-Sieger spielen gegen die Gruppen-Vierten, die Gruppen-Zweiten gegen die Gruppen-Dritten). „Bei einer Spielzeit von einmal zehn Minuten pro Partie ist das Turnier voraussichtlich gegen 18 Uhr beendet“, so Frantzen. Gespielt wird um einen Wanderpokal der Firma Volkswagen Riemer sowie um eine Prämie von 600 Euro für den Turnier-Sieger sowie 400 Euro und 200 Euro für den Zweiten und Dritten des Turniers.


Gruppe A
DJK Germania Blumenthal (Bremen, Bezirksliga)
TSV Gudow (Schleswig-Holstein, Kreisliga Herzogtum Lauenburg)
SV Krummesse (Schleswig-Holstein, Kreisliga Herzogtum Lauenburg)
Möllner SV (Schleswig-Holstein, Kreisliga Herzogtum Lauenburg)
SSV Güster (Schleswig-Holstein, Kreisliga Herzogtum Lauenburg)
SV Werder Bremen IV (Bremen, 1. Kreisliga-A)

Gruppe B
Breitenfelder SV (Schleswig-Holstein-Liga, Gastgeber)
FC Bergedorf 85 (Hamburg Oberliga Hamburg)
Hamburger SV III (Hamburg, Landesliga Hammonia)
TuS Lübeck 93 (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Süd-Ost)
TSV Nordhastedt (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Nord-West)
Hagenower SV (Mecklenburg-Vorpommern, Landesliga West)

Gruppe C
SV Todesfelde (Schleswig-Holstein-Liga)
PSV Wismar (Mecklenburg-Vorpommern, Verbandsliga)
SV Grün-Weiß Siebenbäumen (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Süd-Ost)
TSV Eintracht Groß Grönau (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Süd-Ost)
Kaltenkirchener TS (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Süd-West)
FC Bergedorf 85 II (Hamburg, Kreisklasse 1)

Gruppe D
FC Union 60 Bremen (Bremen-Liga)
SC Concordia Hamburg (Hamburg, Landesliga Hansa)
Reinickendorfer Füchse (Berlin-Liga)
SV Arminia Hannover (Niedersachsen, Landesliga Hannover)
SSC Hagen Ahrensburg (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Süd-Ost)
SV Blau-Weiß Wesselburen (Schleswig-Holstein, Verbandsliga Nord-West)

(JSp)


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.