Kreisliga: Fünf Herbstmeister werden gesucht
07.11.2009

Von Freitag, 6. November, bis Sonntag, 8. November, wird in den Kreisligen im Rahmen des 15. und letzten Hinrunden-Spieltages geklärt, wer Herbstmeister wird. Mit dem SC Hamm 02, SV Tonndorf-Lohe und SV Eidelstedt II stehen drei Herbstmeister bereits fest. In fünf Staffeln streiten sich dagegen jeweils noch mehrere Teams um den inoffiziellen Titel ...


Kreisliga 1

Wenn der Spitzenreiter SV Este 06/70 am Sonntagvormittag beim FTSV Altenwerder II gewinnt, hat er die Herbstmeisterschaft sicher. Wenn der zweitplatzierte Harburger TB am Sonnabendnachmittag gegen Dersimspor II nicht gewinnt, hat Este den ersten Platz so oder so sicher.

Der zweitplatzierte Harburger TB muss am Sonnabendnachmittag gegen Dersimspor II gewinnen, um noch Herbstmeister werden zu können. Ein Sieg gegen Mitaufsteiger Dersimspor II genügt der HTB-Reserve allerdings nur zur Sicherung des ersten Platzes, wenn der Spitzenreiter SV Este 06/70 am Sonntagvormittag beim FTSV Altenwerder II nicht gewinnt.


Kreisliga 2

Der Spitzenreiter SC Hamm 02 hat die Herbstmeisterschaft bereits sicher. Der zweitplatzierte Störtebeker SV könnte Hamm 02 allerdings theoretisch noch überholen – allerdings müssten die „Piraten“ dafür ihr offenes Nachholspiel bei Altona 93 II gewinnen und die drei Punkte von ihrem 9:2-Sieg gegen den SC Bosna behalten, was allerdings fraglich ist (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link).


Kreisliga 3

Dem Spitzenreiter SV Hamwarde hätte bei einem Unentschieden gegen den Oststeinbeker SV II am Sonntagnachmittag die Herbstmeisterschaft sicher. Sogar eine Niederlage könnten sich die Hamwarder leisten, und wären trotzdem noch Herbstmeister – es sei denn, der zweitplatzierte Düneberger SV macht am Sonnabendnachmittag mit einem Sieg gegen die TSV Reinbek seine momentan um 14 Treffer schlechtere Tordifferenz wett ...

Der zweitplatzierte Düneberger SV kann nur Herbstmeister werden, wenn der Spitzenreiter SV Hamwarde am Sonntagnachmittag gegen den Oststeinbeker SV verliert, und Neuling Düneberg mit einem Sieg gegen die TSV Reinbek seine momentan um 14 Treffer schlechtere Tordifferenz gegenüber Hamwarde wettmacht ...


Kreisliga 4

Der Spitzenreiter Klub Kosova hätte bei einem Sieg am Sonntagnachmittag beim SV Muslime die Herbstmeisterschaft sicher. Wenn der zweitplatzierte SC VW Billstedt 04 II am Sonntagvormittag gegen die SV Billstedt-Horn nicht gewinnt, ist Kosova so oder so sicher Herbstmeister.

Der zweitplatzierte SC VW Billstedt 04 II, der noch zwei Nachholpartien offen hat (beim FC Maihan und Hamm United FC II) und auf die Wertung des beim Stand von 8:0 abgebrochenen Spiels gegen die HT 16 wartet, muss am Sonntagvormittag gegen die SV Billstedt-Horn gewinnen, um noch Herbstmeister werden zu können. Zum Sprung auf Platz eins reicht es für die VW-Reserve allerdings nur, wenn der Spitzenreiter Klub Kosova am Sonntagnachmittag beim SV Muslime nicht gewinnt.

Aber: Dieser inoffizielle Titel ist in dieser Staffel nur Makulatur, da der zweitplatzierte SC VW Billstedt 04 II, der seine bisherigen elf Partien allesamt gewann, noch zwei Partien mehr auszutragen hat (beim FC Maihan und Hamm United FC II) und auf die Wertung des beim Stand von 8:0 abgebrochenen Spiels gegen die HT 16 wartet.


Kreisliga 5

Der Spitzenreiter KS Polonia hat die Herbstmeisterschaft sicher, wenn er beim am Sonntagmittag VfW Oberalster gewinnt. Wenn der zweitplatzierte SC Victoria II (am Sonntagnachmittag beim TSV Wandsetal II) und der Rang-Dritte SC Eilbek (m Sonntagvormittag gegen den SC Osterbek) jeweils höchstens ein Unentschieden erreichen, genügt Polonia ebenfalls ein Remis zur Sicherung des ersten Platzes. Wenn Victoria II verliert und Eilbek sowie der Rang-Vierte SC Persia (am Sonntagnachmittag gegen den SC Urania) jeweils höchstens ein Unentschieden erreichen, ist Polonia so oder so Herbstmeister.

Der zweitplatzierte b>SC Victoria II hat die Herbstmeisterschaft sicher, wenn er am Sonntagnachmittag beim TSV Wandsetal II gewinnt und der Spitzenreiter KS Polonia am Sonntagmittag beim VfW Oberalster höchstens ein Unentschieden erreicht. Ein Remis reicht der Victoria-Reserve zum Titel, wenn Polonia verliert, und der Rang-Dritte SC Eilbek (am Sonntagvormittag gegen den SC Osterbek) und der Rang-Vierte SC Persia (am Sonntagnachmittag gegen den SC Urania) jeweils höchstens ein Unentschieden erreichen.

Der Rang-Dritte SC Eilbek muss am Sonntagvormittag gegen den SC Osterbek gewinnen, um noch Herbstmeister werden zu können. Ein Sieg gegen das Schlusslicht reicht den Eilbekern nur zum Sprung auf Platz eins, wenn zeitgleich der Spitzenreiter KS Polonia (am Sonntagmittag beim VfW Oberalster) und der zweitplatzierte SC Victoria II (am Sonntagnachmittag beim TSV Wandsetal II) jeweils höchstens ein Unentschieden erreichen.

Der Rang-Vierte SC Persia, der noch eine Nachholpartie (beim Farmsener TV II) in der Hinterhand hat, muss am Sonntagnachmittag gegen den SC Urania gewinnen, um noch Herbstmeister werden zu können. Ein Sieg gegen den Bezirksliga-Absteiger reicht Persia jedoch nur zum Sprung auf Platz eins, wenn zeitgleich der Spitzenreiter KS Polonia am Sonntagmittag beim VfW Oberalster verliert und der zweitplatzierte SC Victoria II (am Sonntagnachmittag beim TSV Wandsetal II) sowie der Rang-Dritte SC Eilbek (am Sonntagvormittag gegen den SC Osterbek) jeweils höchstens ein Unentschieden erreichen.


Kreisliga 6

Der Spitzenreiter SV Tonndorf-Lohe, der seine bisherigen 14 Partien allesamt gewann, hat die Herbstmeisterschaft bei zwölf (!) Punkten Vorsprung auf den zweitplatzierten Post SV längst sicher!


Kreisliga 7

Der Spitzenreiter SV Eidelstedt II hat die Herbstmeisterschaft fünf Punkten Vorsprung auf den zweitplatzierten Rissener SV SV bereits sicher!


Kreisliga 8

Der Spitzenreiter SV Halstenbek-Rellingen II hat die Herbstmeisterschaft sicher, wenn er am Sonntagnachmittag beim 1. FC Quickborn gewinnt. Ein Unentschieden genügt der HR-Reserve, wenn nicht zeitgleich der zweitplatzierte FC Eintracht Rellingen mit 24 (!) Treffern Differenz gegen den TuS Holstein Quickborn II gewinnt. Wenn Eintracht Rellingen nicht gewinnt, hat Halstenbek-Rellingen II die Herbstmeisterschaft so oder so sicher.


(JSp)


Kommentare zum Artikel:
- RE: KL 6 (extrem-fan 09.11.2009 08:54)
- RE: KL 6 (leonidas 07.11.2009 17:37)
- KL 6 (extrem-fan 07.11.2009 14:08)




zurück
Druckversion


.