Aktuell: Teutonia 05 sucht „Fußball-Lehrer“
21.06.2009

Der FC Teutonia 05, dessen Erste Mannschaft zuletzt in der Landesliga Hammonia als Tabellen-14. knapp den Klassenerhalt schaffte, möchte im benachbarten Gymnasium Altona eine Fußballklasse einrichten. „Nun wollen wir dem Gymnasium helfen, den dafür richtigen Lehrer zu finden“, erklärte Diddo Ramm, Erster Vorsitzender des Klubs von der Kreuzkirche, gegenüber SportNord.

Folgendes Anforderungsprofil an den Lehrer haben die Verantwortlichen des Gymnasiums und von Teutonia 05: „Er muss ein Staatsexamen haben, als Fächer Mathematik und Sport unterrichten, und sollte ein Mann sein, da es sich bei den Schülern der Fußballklasse wohl vor allem um Jungen handeln wird“, so Ramm. Wer Interesse hat, am Gymnasium Altona die Fußballklasse zu betreuen, möge sich bitte per E-Mail bei Präsident Ramm melden: diddoramm@fcteutonia05.de. (JSp)


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.