Kreisliga 4: HIRA holt Bingöls Regisseur
25.07.2005

Das dürfte die Verantwortlichen des FC Bingöl ärgern: Spielmacher Adem Akman, der an der jüngsten Meisterschaft in der Kreisklasse 7 großen Anteil hatte, wechselt ausgerechnet zum zukünftigen Kreisliga-Rivalen HIRA Kurdistan SV. Der 22-Jährige wird beim kurdischen Klub das Trikot mit der Nummer zehn erhalten und soll im Mittelfeld Regie führen. Bereits am dritten Spieltag kommt es für Akman zum Wiedersehen mit den ehemaligen Mitspielern, wenn Bingöl am Vogelhüttendeich gastiert ...


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.