Landesliga Hansa: Corona-Fall beim SVNA
21.10.2020

Kann seine Schützlinge zurzeit nicht zum Training
bitten: SVNA-Coach Daniel Andrade-Granados.
Zum wiederholten Mal gibt es in der Landesliga Hansa eine Spielabsage wegen eines Corona-Falls. Weil beim SV Nettelnburg-Allermöhe ein Spieler positiv auf Corona getestet worden sei, wurde das für Sonntag, 25. Oktober geplante Gastspiel des SVNA beim TuS Berne am Mittwoch vom Hamburger Fußball-Verband abgesetzt. Dies vermeldeten die Verantwortlichen der Berner auf ihrer facebook-Seite, auf der sie zudem „dem Erkrankten alles Gute“ wünschten. Diesen Wünschen schließt sich SportNord hiermit an!

Ob das SVNA-Team, das am vergangenen Sonnabend seine Nachholpartie beim Düneberger SV mit 2:1 gewonnen hatte, am übernächsten Sonntag, 1. November beim SC VW Billstedt 04 antreten kann, bleibt abzuwarten. Wann die Partie des vierten Spieltages zwischen den Bernern und Nettelnburg-Allermöhe nachgeholt werden soll, ist fraglich.

Link: SportNord-Bericht vom 07.10.2020 über die Corona-Quarantäne des SV Bergstedt

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.