Holsten-Pokal: Derby in Barmbek – kuriose Einteilung
21.10.2020

Müssen weit reisen: Christian Sommer (rechts) und Lennard Witt, Chefcoach sowie Co-Trainer der Reserve des FC Union Tornesch.
Am Mittwochabend veröffentlichten die Verantwortlichen des Hamburger Fußball-Verbandes auf ihrer Internet-Seite das Ergebnis der Auslosung der Holsten-Pokal-Zweitrunden-Duelle. Der HSV Barmbek-Uhlenhorst II, einer von zwei Landesligisten im Teilnehmerfeld, gastiert zum Topspiel und Derby beim ambitionierten Nord-Bezirksligisten USC Paloma II. Die letzten Punktspiele der beiden Teams in der Bezirksliga-Saison 2018/2019 endeten beide mit einem 2:2-Unentschieden; von den vorherigen sechs Aufeinandertreffen hatte die BU-Reserve vier gewonnen, zudem gab es zwei weitere Punkteteilungen. Der Niendorfer TSV II als zweiter Landesligist ist beim SC Eilbek II (Kreisliga 5) zu Gast.

Dass der HFV-Spielausschuss den Ahrensburger TSV II (Kreisliga 6), der bekanntermaßen nordöstlich hinter den Grenzen der Freien und Hansestadt Hamburg seine Heimat hat, in den „Topf 4“, der eigentlich West-Teams vorbehalten ist, steckte, schließt sich an die zahlreichen unverständlichen Staffel-Einteilungen für die Saison 2019/2020 (Blau-Weiß 96 Schenefeld, FC Neuenfelde, TuS Borstel und FTSV Altenwerder IV, um nur einige Beispiele zu nennen). Dem FC Union Tornesch II (Kreisliga 8) beschert dies nun einen rund 48 Kilometer langen Anreiseweg. Warum nicht die ATSV-Reserve in den für sie deutlich passenderen Nord-Topf wanderte und an ihrer Stelle der SC Union 03 II, der SC Sternschanze II, der FC Alsterbrüder II oder der FK Nikola Tesla II als ein an der Bahrenfelder Baurstraße beheimatetes Team nicht in den Nord-Topf, sondern in den West-Topf kam, bleibt ein Geheimnis der Spielausschussmitglieder ...


Die Zweitrunden-Duelle auf einen Blick:

Topf 1
Rot-Weiss Wilhelmsburg II – Bahrenfelder SV 19 II
SC Hansa 11 II – VfL Hammonia II
Hausbruch-Neugrabener TS II – SC Teutonia 10 II
FTSV Altenwerder II – TuS Finkenwerder II
TSV Buchholz 08 II – FC Teutonia 05 II
Harburger Türk-Spor II – FC St. Pauli III
SV Vorwärts 93 Ost II – Altona 93 II

Topf 2
FSV Geesthacht 07 II – ETSV Hamburg II
SC Schwarzenbek II – TuS Dassendorf II
SC VW Billstedt 04 II – SC Vier- und Marschlande II
TuS Aumühle II – Wandsbeker TSV Concordia II
SV Nettelnburg-Allermöhe II – ASV Bergedorf 85 II
TuS Hamburg II – SV Börnsen II
FC Voran Ohe II – TSG Bergedorf II
Oststeinbeker SV II – TSV Glinde II

Topf 3
SC Union 03 II – SC Condor II
SC Eilbek II – Niendorfer TSV II
TuRa Harksheide II – FK Nikola Tesla II
SV Friedrichsgabe II – 1. FC Hellbrook II
SC Alstertal-Langenhorn II – Farmsener TV II
UH-Adler II – SC Sternschanze II
Hoisbütteler SV II – TSV Sasel II
USC Paloma II – HSV Barmbek-Uhlenhorst II
TSV Wandsetal II – FC Alsterbrüder II
Freilos: TuS Berne II

Topf 4
SV Blankenese II – SV Lieth II
VfL Pinneberg II – Rissener SV II
Ahrensburger TSV II – FC Union Tornesch II
SV Groß Borstel 08 II – Grün-Weiß Eimsbüttel II
SC Pinneberg II – SV Hörnerkirchen II
Heidgrabener SV II – Eimsbütteler TV II
SV Halstenbek-Rellingen II – SC Victoria Hamburg II
SSV Rantzau II – SV Rugenbergen II
TuS Appen II – SC Nienstedten II


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.