Kreisliga 3: Flutlicht-Probleme am Mittleren Landweg
25.09.2020

Kapitän Alexander Hamann und der ETSV
Hamburg II können die TSG Bergedorf am
Freitagabend nicht empfangen.
Unglaublich, aber wahr: Die TSG Bergedorf ist nun schon zum zweiten Mal in Folge von einem Flutlicht-Ausfall betroffen. Am vergangenen Freitag profitierte das Team von TSG-Trainer Sven Lemke letztlich davon, dass es am Ladenbeker Furtweg Flutlicht-Probleme gab, denn die Verantwortlichen des Nachbarn SV Bergedorf-West (A-Kreisklasse 2) gaben daraufhin für das Lotto-Pokal-Erstrunden-Duell ihr Heimrecht ab – und anstatt sich auf einem fremden Grandplatz abmühen zu müssen, feierte die Lemke-Elf auf ihrem heimischen Kunstrasenplatz im Billtalstadion einen 5:0-Kantersieg im Derby gegen das klassentiefere Team der „Westler“.

Deutlich ärgerlicher ist es für alle Aktiven, Verantwortlichen und Anhänger der TSG, dass ihr für Freitag, 25. September geplantes erstes Saisonspiel in der Kreisliga 3 beim ETSV Hamburg II abgesetzt wurde, weil nun auch am Mittleren Landweg ein Teil des Flutlichts defekt ist. „Und schon wieder tappen wir im Dunkeln“, haderten die TSG-Verantwortlichen auf ihrer facebook-Seite, auf der sie am Donnerstagabend folgende Stellungnahme abgaben:

„Als wäre der Corona Wahnsinn nicht schon schlimm genug. Nachdem wir unser Pokal Spiel am letzten Freitag schon kurzfristig ins eigene Wohnzimmer verlegen mussten, wegen Flutlicht Ausfall, heute die nächste Hiobsbotschaft. Auch beim ETSV ist gestern ein Teil des Flutlichts ausgefallen. Bis morgen nicht funktionsfähig. Eine Verlegung der Spielstätte wird es definitiv nicht geben. Diese Saison wird für alle ein Kraftakt. Es ist zermürbend, sich vorzubereiten und immer wieder mit zusätzlichen Problemen auseinander setzen zu müssen. Es wird mit Sicherheit auch nicht die letzte Spielabsage sein. Somit melden wir uns an diesem Wochenende spielfrei ab.“

Link: SportNord-Bericht vom 22.09.2020 über den 7:6-Sieg des ETSV Hamburg II im Pokal beim VfL Lohbrügge II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.