Kreisliga 4: Bei Wandsetal II rumort es
23.09.2020

Zahlreiche Akteure, die bisher unter der Regie von Spielertrainer Sven Thomsen für den TSV Wandsetal II aktiv waren (in der abgebrochenen Saison 2019/2020 Tabellen-Achter in der Kreisliga 4), haben sich mit sofortiger Wirkung von der Friedrichshöh verabschiedet. Nachdem die TSV-Verantwortlichen einen neuen Coach verpflichtet hatten, begaben sie sich am Mittwoch im facebook-Forum „Fußball in und um Hamburg“ auf die Suche nach einem neuen Verein. Thomsen veröffentlichte dort folgende Nachricht:

„Wir, die 2. Herren des TSV Wandsetal, suchen aufgrund interner Geschehnisse, einen neuen Verein. Wir sind eine komplette Mannschaft von 25 Spielern, die sich vor fünf Jahren gegründet hat. Aufgrund struktureller Veränderungen und dem Glauben an ein goldenes Zeitalter des TSV Wandsetal sind wir nun von den Vereinsverantwortlichen nicht mehr erwünscht. Diese Nachricht haben wir nun fünf Tage vor Saisonstart erhalten. Daher die sehr kurzfristige Anfrage, ob es einen Verein in der Region Wandsbek und Umgebung gibt, der uns aufnehmen kann. Idealerweise eine Mannschaft im Verein, die aufgrund von Spielermangel o. ä. nicht in die Saison gestartet wäre und trotzdem noch zum Spielbetrieb angemeldet ist.

Wir sind ein eingeschworener Haufen mit einer stabilen Trinkkultur, ohne den sportlichen Ehrgeiz zu vernachlässigen. In der Vergangenheit haben wir uns stets autark organisiert und möchten dies optimaler Weise auch in Zukunft so fortführen. Sind für andere Ideen zumindest gesprächsbereit. Gespielt werden sollte auf Natur- oder Kunstrasen.

Vor drei Jahren sind wir aus der Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen und haben uns dort stets im oberen Mittelfeld eingefunden.

Schreibt bei Fragen gerne eine PN. Ansonsten freuen wir uns auf Ideen und Vorschläge.
Mit sportlichem Gruß
ex TSV Wandsetal 2. Herren“


Auf diese Nachricht gab es viele Rückmeldungen in Form von Kommentaren. Daraufhin kündigte Thomsen selbst in einem Kommentar an: „Wir werden nun mit drei Vereinen Gespräche führen. Die Resonanz ist wieder erwartend sehr hoch.“

Vom TSV-Vorstand soll es im Laufe des Donnerstags eine Pressemitteilung geben, wie SportNord erfuhr.

Link: SportNord-Bericht vom 06.07.2020 über die Neuaufstellung der Ersten Herren des TSV Wandsetal

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.