Regionalliga: St. Pauli-Talent für Teutonia 05
13.08.2020

Nach dem Aus im Lotto-Pokal-Viertelfinale ist vor dem Start in die neue Saison in der Regionalliga Nord. Und für diese vermeldeten die Verantwortlichen des Viertliga-Neulings FC Teutonia 05 am Donnerstagvormittag einen weiteren Neuzugang: Innenverteidiger Franklin Weber (19) hat ab sofort seine sportliche Heimat beim Traditionsverein aus Hamburg Ottensen. „Herzlich willkommen an der Kreuze“, hieß es auf der facebook-Seite gerichtet an Weber.

Der Abwehrmann war in seiner Jugend beim FC St. Pauli ausgebildet worden. Für die Kiez-Kicker absolvierte Weber unter anderem 18 Einsätze in der A-Junioren-Bundesliga, zehn Spiele in der U17-Bundesliga und zwei Partien im DFB-Pokal der Junioren.

Link: SportNord-Bericht vom 10.07.2020 über den Wechsel von Ömer Akyörük zum FC Teutonia 05

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.