Bezirksliga West: SCP holt Union-Talent
12.08.2020

Im Training zog sich Simon Hentschel das
SCP-Trikot schon einmal über.
Einen weiteren Neuzugang haben die Verantwortlichen des West-Bezirksligisten SC Pinneberg verpflichtet. Wie SCP-Coach Patrick Bethke bekanntgab, hat Robin Karnowsky ab sofort seine sportliche Heimat an der Raa. „Er ist ein junger Innenverteidiger, der in Pinneberg wohnt, zuletzt für die A-Jugend des FC Union Tornesch gespielt und dann im vergangenen Jahr eine Fußball-Pause eingelegt hat“, berichtete Bethke.

Zudem trainiert bei den Pinnebergern aktuell Mittelfeldmann Simon Hentschel (30) mit, der berufsbedingt aus Osnabrück in den Kreis Pinneberg zog. Ob Hentschel, der zuletzt in der Saison 2018/2019 in der niedersächsischen Kreisliga Osnabrück-Stadt für den TuS Nahne aktiv war, sich den SCP-Kickern anschließt, ist noch fraglich. Hentschel blickt auf Stationen beim Osnabrücker SC, bei den Sportfreunden/BG Marburg und bei der SpVg Aurich zurück.

Link: SportNord-Bericht vom 01.07.2020 über drei weitere Neuzugänge beim SC Pinneberg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.