Kreisliga 1: FFC 08 mit Umzug ins Uhlenhoff-Stadion
03.07.2020

Der FFC 08 Osman Bey Moschee zieht um. Wie die Verantwortlichen des in Finkenwerder ansässigen Klubs am Freitag auf ihrer facebook-Seite vermeldeten, finden die Heimspiele in der kommenden Saison nicht mehr auf dem Grandplatz am Finksweg, sondern einen knappen Kilometer weiter süd-östlich auf Rasen im Uhlenhoff-Stadion am Norderschulweg, der Heimspielstätte des Lokal-Rivalen TuS Finkenwerder, statt.

Der FFC 08 hatte in diesem Sommer, weil er in der A-Kreisklasse 1 den besten Punkte-Quotienten aufwies, im zehnten Jahr seines Bestehens erstmals den Aufstieg in die Kreisliga geschafft. Dort wird es in der kommenden Saison unter anderem zwei Platz-Derbys gegen die Reserve des TuS Finkenwerder (zuletzt Tabellen-15. der Kreisliga 1) geben. Die Liga-Mannschaft des TuS kämpft eine Etage höher in der Bezirksliga Süd um Punkte.

Link: SportNord-Bericht vom 17.02.2020 über Neuzugänge beim FFC 08 Osman Bey Moschee

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.