A-Kreisklasse 2: Verteidiger für die VfL-Reserve
03.07.2020

Nach den positiven Nachrichten aus dem aktuellen Kader (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link) konnten die Verantwortlichen des VfL Lohbrügge II am Freitag einen weiteren Neuzugang verkünden. Demnach hat Ousman Senghore ab sofort seine sportliche Heimat am Binnenfeldredder. „Mit seinen 1,92 Metern ist er ein richtiger Turm, der nicht nur groß ist, sondern auch mit seinem Körper umgehen kann“, hieß es auf der facebook-Seite der VfL-Reserve über Senghore.

Der Abwehrmann „lernte das Fußballspielen in seiner Heimat Gambia, wo er zum Innenverteidiger geschult wurde“, hieß es weiter auf die facebook-Seite, auf der die Offiziellen der Lohbrügger frohlockten: „Somit bekommen wir in der Defensive nochmal deutlich mehr Stabilität hinzu.“

Link: SportNord-Bericht vom 26.06.2020 über zwei Abgänge beim VfL Lohbrügge II

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.