Landesliga: Bingöl mit 24-Mann-Kader
02.07.2020

Am zweiten Tag, an dem sich der FC Bingöl 12 offiziell „Landesligist“ nennen kann, gaben die Verantwortlichen in einer Pressemitteilung ihren Spieler-Kader, das „Team ums Team“ sowie die Zu- und Abgänge für die kommende Saison bekannt. Das Aufgebot, auf das FCB-Coach Bilal Akdag bauen kann, umfasst aktuell 24 Akteure. An die sechs Abgänge gerichtet erklärten die Bingöl-Verantwortlichen: „Wir bedanken uns für eure Dienste beim FCB12 und wünschen euch viel Erfolg für die Zukunft.“


Spieler-Kader

Torhüter:
Bilal Ufuk Asikan
Ahmed Hasu
Aschwin Thapa

Abwehr:
Junior Adjra
Eastwood Adu
Mirkan Baybarz
Hasan Çiçek
Rabun Kilic
Eren Oguz
Tcherno Queita
Hakan Selvi

Mittelfeld:
Adem Aydin
Osman Celik
Serhat Celikel
Ahmet Çolak
Serkan Dönmez
Mert Güngör
Mazlum Oguz
Yasin Vardar

Sturm:
Agit Aydin
Ahmet Bayat
Edon Durguti
Sene Queta
Emre Mustafa Yasar


Team ums Team:

Cheftrainer: Bilal Akdag.
Co-Trainer: Blerim Murtezani.
Torwart-Trainer: Aschwin Thapa.
Athletik-Trainer: Eren Polat.
Physiotherapeut: Mostafa Emam.
Betreuer: Mustafa Vardar.
Team-Manager: Cezo Dayi.


Spieler-Wechsel

Abgänge:
Oscar Amankwaah (Rot Weiss Wilhelmsburg)
Behnam Azizpoor (Rot Weiss Wilhelmsburg)
Anthony Folivi (eigene Zweite Herren)
Resul Parlak (berufliche Pause)
Nicklas Proena (eigene Zweite Herren)
Can Siga (Ziel unbekannt)

Neuzugänge:
Agit Aydin (Oststeinbeker SV)
Ahmet Çolak (FC Süderelbe)
Serkan Dönmez (TSV Sasel)
Edon Durguti (Milonairs Club)
Rabun Kilic (FC Eintracht Lokstedt A-Jugend)
Tcherno Queita (SV Vorwärts 93 Ost)
Sene Queta (SV Vorwärts 93 Ost)

Link: SportNord-Bericht vom 24.06.2020 über den Wechsel von Edon Durguti zum FC Bingöl 12

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.