Bezirksliga Ost: MSV-Quartett zur HT 16
28.03.2020

Elf Tabellenplätze sowie exakt 20 Punkte trennen den MSV Hamburg und die HT 16 im aktuellen Klassement der Bezirksliga Ost. Weil aber zwischen den beiden Sportplätzen an der Kandinskyallee und an der Legienstraße nicht einmal sechs Kilometer liegen, folgen den Trainer-Brüdern Markus Puder (38) und Torsten Puder (42), die im Sommer vom MSV zur HT 16 gehen, dann auch ein Spieler sowie mehrere Verantwortliche.

Am Sonnabend gaben die Offiziellen der HT 16 nämlich auf ihrer facebook-Seite die Verpflichtung eines MSV-Quartetts bekannt. Demnach haben Mittelfeldmann Russel Quainoo (23), Betreuer Daniel Neid, Torwart-Trainer Waldemar Buchmiller sowie Nicky Bude (42) als Verantwortlicher für die facebook- und Internet-Seite ihre sportliche Heimat in der kommenden Saison an der Legienstraße. Dorthin zieht es dann auch Stürmer Besir Kasami (31), der vom Sommer 2019 bis zum Dezember 2019 ebenfalls dem MSV-Kader angehörte, in der Winterpause aber zum Süd-Bezirksligisten SV Vorwärts 93 Ost zurückgekehrt war (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link).

Link: SportNord-Bericht vom 05.03.2020 über die Rückkehr von Besir Kasami vom MSV zu Vorwärts 93 Ost

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.