Bezirksliga West: Im Deichstadion ruht der Ball
20.02.2020

Muss weiter auf sein erstes Liga-Spiel als HMTV-Trainer warten: Burak Bayram.
Schon am Donnerstag schufen die Verantwortlichen des Hetlinger MTV Klarheit und sperrten ihren Rasenplatz im Deichstadion, der nach einer Begehung für unbespielbar erklärt worden war, für das kommende Wochenende. Deshalb fallen zwei für Sonntag, 23. Februar geplante Nachholpartien erneut aus: In der Bezirksliga West können die Hetlinger (vierter Platz, 33 Punkte) den SC Egenbüttel (dritter Rang, 34 Zähler) nicht zum Topspiel empfangen. Zudem fällt in der A-Kreisklasse 6 die Begegnung zwischen der HMTV-Reserve (vierter Platz, 31 Punkte) gegen die Kickers Halstenbek (achter Rang, 21 Zähler) abermals aus.

Wann die beiden Duelle des 17. Spieltages nun nachgeholt werden sollen, ist fraglich. Der neue Hetlinger Liga-Coach Burak Bayram, der Mitte Dezember 2019 das Traineramt von Patrick Bethke übernommen hatte (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), muss damit weiter auf sein Pflichtspiel-Debüt als Übungsleiter warten.

Link: SportNord-Bericht vom 13.12.2019 über den Trainerwechsel beim Hetlinger MTV von Bethke zu Bayram

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.