Kreisliga 1: Veddel wieder mit Alas
23.01.2020

Große Freude bei den Verantwortlichen und Spielern des FC Veddel United: Nach monatelanger Verletzungspause konnte am Donnerstagabend ihr Spielmacher Izet Alas wieder in das Training einsteigen. „Herzlich Willkommen zurück in der United-Familie – es geht aufwärts“, hieß es auf der facebook-Seite des Klubs von der Elbinsel, der in der Kreisliga 1 als letztjähriger Neuling zurzeit Tabellen-Zehnter ist. Alas, der 2018 vom SV Vorwärts 93 Ost zu United gekommen war, absolvierte in dieser Saison verletzungsbedingt erst drei Einsätze.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.