Oberliga: Dassendorf verlängert mit Duo
22.12.2019

Bleibt Dassendorf treu: Sven Möller.
Gleich zwei Vertragsverlängerungen vermeldeten die Verantwortlichen der TuS Dassendorf am vierten Adventssonntag auf ihrer facebook-Seite. Demnach sagte Defensivmann Henrik Dettmann (29) beim Spitzenreiter der Oberliga Hamburg für zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2022 zu. Sogar fûr drei weitere Spielzeiten, sprich bis zum Sommer 2023, band sich Sven Möller (29), der seine Stärken im offensiven Mittelfeld hat, an den Klub vom Wendelweg.

Beide Akteure waren im Sommer 2014 an den Rand des Sachsenwald gekommen: Dettmann vom Hanburger SV, wo er die B- sowie A-Jugend durchlaufen und anschließend fünf Jahre für die Zweiten Herren gekickt hatte. Und Möller vom Lüneburger SK Hansa, nachdem er zuvor beim SV Curslack-Neuengamme sowie beim VfL Lohbrügge aktiv gewesen war. Beide Spieler trugen dazu bei, dass die Dassendorfer von 2015 bis 2018 viermal in Folge Hamburger Meister wurden und 2018 sowie 2019 den Oddset-Pokal gewannen.


Link: SportNord-Bericht vom 01.11.2019 über den Wechsel von Malcolm Schauer von Lüneburg nach Dassendorf

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.