Vorschau: Zwei Partien am Mittwochabend
04.12.2019

Torwart Alexander Golinske und seine
Altengammer sind am Mittwochabend gefordert.
Am Mittwoch, 4. Dezember sollen im Hamburger Amateur-Bereich zwei Nachholspiele absolviert werden. Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei in der Landesliga Hansa das Duell zwischen dem SV Altengamme (fünfter Platz, 32 Punkte) und Dersimspor (elfter Rang, 21 Zähler), das um 19.30 Uhr am Gammer Weg angepfiffen wird.

Das Team von SVA-Trainer Jan Krey kassierte am Freitagabend mit einem 1:3 im Derby beim SV Nettelnburg-Allermöhe seine dritte Niederlage in den letzten vier Partien. Dersimspor gewann nur eine seiner jüngsten fünf Aufgaben und unterlag zuletzt am Sonntag dem Rahlstedter SC mit 0:2. Das Hinspiel, das am 3. August auch schon am Gammer Weg stattfand, hatte Dersimspor mit 2:1 gewonnen. Davor hatte es zwei SVA-Heimsiege in Folge gegen Dersimspor gegeben (15:0 am 18. Mai und 5:1 am 14. April 2018).


Die Partien vom Mittwochabend auf einen Blick:

Landesliga Hansa:
19.30 Uhr: SV Altengamme – Dersimspor (17. Spieltag)

B-Kreisklasse 2
19.30 Uhr: Harburger SC II – SC Hamm 02 (11. Spieltag)


Link: SportNord-Bericht vom 25.11.2019 über den 5:2-Sieg des SV Altengamme gegen den Oststeinbeker SV

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.