Bezirksliga Ost: MSV verpflichtet Duo
03.12.2019

In der Bezirksliga Ost gehört der MSV Hamburg hinter dem souveränen Spitzenreiter Ahrensburger TSV zum breiten Kreis der Anwärter auf die Vizemeisterschaft. Am Dienstag gaben die Verantwortlichen des Mümmelmannsberger Klubs nun bekannt, dass sie zwei Neuzugänge für die Restrunde verpflichtet haben. Demnach wechseln Necmettin Emre Calik und Dennis Pump vom Wandsbeker TSV Concordia II (Kreisliga 4) in der Winterpause an die Kandinskyallee.

Innenverteidiger Pump wurde auf der facebook-Seite seines zukünftigen Vereins wie folgt zitiert: „Ich wurde sehr herzlich beim MSV aufgenommen und freue mich, nun Teil des Teams zu sein. Ich weiß um die Qualität der Mannschaft und bin mir sicher, dass wir gemeinsam als Team die Ziele erreichen können. Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen.“ Celik, der im Mittelfeld beheimatet ist, erklärte ebenfalls auf der facebook-Seite der MSV-Liga-Mannschaft: „Ich bin mir sicher, dass wir mit dieser Mannschaft viel erreichen können und die Jungs alle super sympathisch sind.“

MSV-Manager Oliver Kröger erklärte die beiden Transfers auf der facebook-Seite seines Klubs wie folgt: „Beide kennen wir aus der letzten Saison, wo sie uns das Leben schwer machten. Wir sind froh, beide für uns gewonnen zu haben. Sie werden das Team auf jeden Fall verstärken.“



Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.