Aktuell: Die 28 Herren-Meister auf einen Blick
28.06.2020

Philipp Ehlers hatte als bester Torschütze von Rasensport
Uetersen großen Anteil daran, dass sein Team auch die
vierte Saison, in der es am Spielbetrieb teilnimmt, als
Meister abschloss.
Nach einer Entscheidung des Präsidiums des Hamburger Fußball-Verbandes werden die Teams, die nach dem Saison-Abbruch in ihrer Staffel den besten Punkte-Quotienten aufweisen und den ersten Platz belegen, zu den Meistern der Serie 2019/2020 erklärt (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). SportNord hat die Mannschaften, die in den 28 Herren-Spielklassen somit zu Titelträgern geworden sind, einmal aufgelistet.

Beachtlich ist, dass Rasensport Uetersen als Erster der Bezirksliga West auch die vierte Saison nach seiner Gründung als Meister abschloss. Der SV Groß Borstel 08, der vor zwei Jahren durch den Zusammenschluss des TSV Eppendorf/Groß Borstel 08 mit Weiß-Blau 63 Groß-Borstel entstand, holte seinen ersten Titel in der A-Kreisklasse 7. Und der FC Eintracht Lokstedt IV, der entstand, als vor Jahresfrist ein A-Jugend-Team in den Erwachsenen-Bereich ging, wurde auf Anhieb die Meister in der B-Kreisklasse 5.


Hier die Meister auf einen Blick:

Oberliga Hamburg: TuS Dassendorf

Landesliga Hammonia: HEBC
Landesliga Hansa: VfL Lohbrügge

Bezirksliga Süd: FC Bingöl 12
Bezirksliga Ost: Ahrensburger TSV
Bezirksliga Nord: SC Victoria Hamburg II
Bezirksliga West: Rasensport Uetersen

Kreisliga 1: Hausbruch-Neugrabener TS
Kreisliga 2: TuS Osdorf II
Kreisliga 3: SV Hamwarde
Kreisliga 4: HSV Barmbek-Uhlenhorst III
Kreisliga 5: VfL 93 Hamburg
Kreisliga 6: FC St. Pauli IV
Kreisliga 7: FTSV Komet Blankenese
Kreisliga 8: TuS Hasloh

A-Kreisklasse 1: FFC 08 Osman Bey Moschee
A-Kreisklasse 2: FC Lauenburg
A-Kreisklasse 3: SC Condor III
A-Kreisklasse 4: Niendorfer TSV V
A-Kreisklasse 5: SV Lieth II
A-Kreisklasse 6: SV Lohkamp II
A-Kreisklasse 7: SV Groß Borstel 08
A-Kreisklasse 8: VSG Stapelfeld

B-Kreisklasse 1: Bramfelder SV III
B-Kreisklasse 2: SC Hamm 02
B-Kreisklasse 3: TuRa Harksheide IV
B-Kreisklasse 4: FC Voran Ohe II
B-Kreisklasse 5: FC Eintracht Lokstedt IV

Link: SportNord-Bericht vom 28.06.2020 über die Beschlüsse des HFV-Präsidiums über Meister-Entscheidung

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.