Aktuell: Allstars-Kader für Benefizspiel steht
12.06.2019

Läuft für die Hamburg Allstars auf:
Ex-St. Pauli-Profi Fabian Boll, jetzt
Trainer des SC Victoria.
Zahlreiche Spieler, die an erfolgreiche Fußball-Zeiten erinnern, sind dabei, wenn die Hamburg Allstars am Sonntag, 30. Juni zu einem Benefiz-Kick beim USC Paloma (Neuling in der Oberliga Hamburg) gastieren. Wenn ab 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Brucknerstraße in Hamburg-Uhlenhorst der Ball rollt – der Einlass erfolgt bereits ab 14 Uhr –, kommen die Einnahmen der Uwe-Seeler-Stiftung und dem Nachwuchs der gastgebenden „Palomaten“ zugute.

„Karten gibt es ab sofort an den bekannten Vorverkaufsstellen und in der USC-Geschäftsstelle. Eintrittspreise liegen bei 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Ermäßigte“, hieß es am Mittwoch auf der facebook-Seite der „Tauben“. Dort wurde zudem der Kader der Allstars bekanntgegeben:


Startelf: Richard Golz, Michael Oenning, Stefan Schnoor, Marcel Jansen, Bernd Wehmeyer, Christian Rahn, Fabian Boll, Rodolfo Cardoso, Michael Mutzel, Ivan Klasnic und Marius Ebbers.

Ergänzungsspieler: Jonas Boldt, Rainer Brüggestrat, Mehdi Mahdavikia, Carlo von Tiedemann.

Trainer: Frank Pagesldorf und Michael Schröder.

Link: SportNord-Bericht vom 26.05.2019 über den Aufstieg des USC Paloma in die Oberliga Hamburg

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.