Landesliga Hammonia: Usadel bekommt Unterstützung
08.06.2019

Süleyman Karakaya steigt erneut beim
FC Elmshorn ein.
Nachdem der FC Elmshorn im Mai „sang- und klanglos“, wie die Vereinsverantwortlichen selbst via facebook einräumten, aus der Landesliga Hammonia in die Bezirksliga West abstieg, gelte es nun „aufzustehen und nach vorne zu schauen“. Am Sonnabend gaben die FCE-Offiziellen via facebook bekannt, dass sie ihr Trainerteam „deutlich aufstocken konnten“. Neben Spielertrainer Dennis Usadel sowie Jörg Schwanz, der weiterhin die Torhüter betreuen wird, kümmern sich ab dem Beginn der neuen Spielzeit auch Hauke Schmidt und Süleyman Karakaya um die FCE-Kicker.

„Somit konnten wir den Erfahrungsschatz unseres Trainerteams weiter steigern und zukünftig auch gezielter im Training in allen Bereichen arbeiten“, hieß es auf der facebook-Seite der Elmshorner, auf der die Verantwortlichen betonten: „Beim ersten Teammeeting mit der Mannschaft war die Vorfreude des Trainerteams deutlich zu spüren, jetzt mit der Arbeit beginnen zu dürfen.“ Karakaya, der lange Jahre erfolgreich den Stadt-Rivalen Gencler Birligi Elmshorn betreute, hatte sich im Herbst 2004 schon einmal kurzzeitig bei den Herren des FCE versucht.

In der vergangenen Saison waren Karakaya und Schmidt zusammen für die 1. A-Jugend des FCE, die in der U18-Landesliga Tabellen-Fünfter wurde, verantwortlich.

Link: SportNord-Bericht vom 01.04.2019 über die Vertragsverlängerung von Dennis Usadel beim FC Elmshorn

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.