Regionalliga: Auch Marcos fällt aus
12.03.2019

Die Verletzungsmisere beim abstiegsbedrohten Nord-Regionalligisten FC Eintracht Norderstedt wird immer größer. Wie die Eintracht-Verantwortlichen am Dienstagvormittag auf ihrer facebook-Seite bekanntgaben, erlitt ihr Winter-Neuzugang Ronny Marcos am Sonnabend gegen den TSV Havelse (1:2) eine Oberschenkel-Zerrung. „Er wird uns für die nächsten ein bis zwei Spiele nicht zur Verfügung stehen“, hieß es auf der facebook-Seite.

Der 25-Jährige Marcos, der nach einer halbjährigen Vereinslosigkeit erst im Januar an die Ochsenzoller Straße gekommen war (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), absolvierte bisher drei Punktspiele für die Norderstedter.

Link: SportNord-Bericht vom 01.02.2019 über den Wechsel von Ronny Marcos zu Eintracht Norderstedt

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.