Oberliga: Noch ein Neuzugang für „Cordi“
08.02.2019

Unmittelbar vor dem Restrunden-Start der Oberliga Hamburg haben die Verantwortlichen des Wandsbeker TSV Concordia noch einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Wie sie am Freitagvormittag auf ihrer facebook-Seite bekanntgaben, unterschrieb der 20-jährige Ukrainer Vitaly Sidorenko am Donnerstag einen Amateur-Vertrag. „Die Spielberechtigung lag bereits vor“, hieß es auf der facebook-Seite über Sidorenko, der zuletzt vereinslos und in der vergangenen Saison 2017/2018 in seiner Heimat für Inter Odessa am Ball war.

Link: SportNord-Bericht vom 30.01.2019 über den Wechsel von Chris Heuermann von BU zum WTSV Concordia

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.