Oberliga: Zwei Zugänge bei Curslack
28.01.2019

Die Personalplanungen beim Hamburger Oberligisten SV Curslack-Neuengamme schreiten voran. Wie die SVCN-Verantwortlichen am Montagabend auf ihrer facebook-Seite bekanntgaben, haben sie Offensivmann Duro Maskaljevic (23) mit sofortiger Wirkung vom Hansa-Landesligisten VfL Lohbrügge verpflichtet. „Dank an die verantwortlichen des VfL Lohbrügge, dass alles so unkompliziert ablief ‒ dies ist nicht selbstverständlich“, hieß es auf der facebook-Seite. Vor seinem anderthalbjährigen Engagement am Binnenfeldredder war Maskaljevic beim FC Bergedorf 85 aktiv.

Bereits am Sonntag hatten die Curslacker Offiziellen vermeldet, dass im Sommer Verteidiger Oliver Franz (27) vom Hansa-Landesligisten SV Nettelnburg-Allermöhe an den Gramkowweg kommt. Franz sei „über Jahre einer der wichtigsten Spieler bei unserem Nachbarn und wird unsere Defensive verstärken“, hieß es auf der facebook-Seite. Franz war im Sommer 2010 vom Düneberger SV zum SVNA gekommen. Ebenfalls positiv: Mittelfeldmann Till Witmütz (20) ist nicht nur nach seinem Kreuzbandriss wieder fit, sondern er verlängerte zudem auch seinen Vertrag am Deich um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2020. Witmütz war im Sommer 2017 aus der A-Jugend des SV Eichede zu den Curslackern gewechselt.

Link: SportNord-Bericht vom 18.01.2019 über weitere Vertragsverlängerungen beim SV Curslack-Neuengamme

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.