Bezirksliga West: SCP-Spiel wegen Todesfall abgesagt
08.11.2018

In der Bezirksliga West ist das für Freitag, 9. November geplante Spiel zwischen dem SC Pinneberg (zwölfter Rang, 18 Zähler) und dem Hetlinger MTV (zehnter Platz, 20 Punkte) am Donnerstag abgesetzt worden. „Wir haben um eine Absage gebeten, weil am Dienstagabend ein Vorstandsmitglied verstorben ist“, sagte SCP-Liga-Manager Arno Braeger am Donnerstag auf Nachfrage von SportNord.

Braeger ergänzte, dass innerhalb des Vereins „alle schockiert gewesen“ seien und deshalb nun „sehr dankbar“ wären, dass sowohl die Verantwortlichen der Hetlinger als auch die des Hamburger Fußball-Verbandes dem Wunsch zustimmten. Wann die Partie des 16. Spieltages nachgeholt werden soll, ist noch fraglich.


SportNord bekundet den Freunden und Bekannten des Verstorbenen sowie den Spielern und Verantwortlichen des SCP sein Beileid!


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.