Aktuell: Grindel gratuliert dem SC Pinneberg
08.11.2018

Freut sich auf hohen Besuch: SCP-Liga-Manager Arno Braeger.
„Bei uns ist großer Jubel ausgebrochen!“ So begann Arno Braeger, Liga-Manager des SC Pinneberg, ein Gespräch mit SportNord, indem er von hohem Besuch, den sein Verein in einem knappen Monat empfangen darf, berichtete. Am Dienstag, 4. Dezember werden Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, und Dirk Fischer, Präsident des Hamburger Fußball-Verbandes, die Ehrenplakette für das einhundert-jährige Bestehen der Fußball-Abteilung des SCP überreichen.

„Wir sind sehr glücklich, dass es uns mit Unterstützung des HFV-Vorstands gelungen ist, Herrn Grindel für diesen Abend zu gewinnen“, freute sich Braeger. Zu der Zeremonie, die um 18 Uhr im Veranstaltungsraum der Sportanlage an der Raa beginnt, sind Vereinsmitglieder und Medienvertreter eingeladen. „Ein Fußballspiel wird es an diesem Abend nicht geben“, betonte Braeger auf Nachfrage, dass die Ehrung im Mittelpunkt steht. Die Ersten Herren des SCP belegen in der Bezirksliga West zur Saison-Halbzeit den zwölften Platz und empfangen am Freitag, 9. November zum Rückrunden-Start den Hetlinger MTV.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.