Aktuell: Neuer Dersimspor-Vorstand mit Demut
18.10.2018

Mit einer beachtlichen Geste der Demut begann die Regentschaft des neuen, kommissarischen Vorstands des Vereins Dersimspor. Am Donnerstag veröffentlichte der dem eigenen Bekunden nach „heimatlose“ Klub eine Mitteilung, in der sich Benjamin Thiel und Samir Balouch, die zum kommissarischen Vorstand ernannt wurden (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), nicht nur bei allen Mitgliedern und Sponsoren, sondern auch beim Bezirksamt Harburg und beim Hamburger Fußball-Verband entschuldigten:


„Liebe Mitglieder, Fans und Unterstützer von Dersimspor.

Turbulente Tage und Wochen liegen hinter uns und Stand heute sind wir als Verein ,heimatlos'. Unsere Klage wurde vom Verwaltungsgericht abgewiesen und wir im kommissarischen Vorstand haben einstimmig beschlossen, das Urteil zu akzeptieren und keine weiteren juristischen Schritte zu unternehmen.

Auf nachhaltigem Druck der Mitglieder ist der alte Vorstand am 16. Oktober 2018 geschlossen zurückgetreten und hat den Weg für neue Leute frei gemacht.

Es wäre mühselig, jetzt gemachte Fehler aufzuzählen und Schuldzuweisungen auszusprechen. Der Blick sollte im Sinne des Vereines nach vorne gerichtet werden.

Dennoch möchten wir uns in aller Form bei euch als Mitgliedern, Fans und Unterstützern für diese Entwicklung im Verein entschuldigen. Wir möchten uns ebenfalls bei unseren Vertragspartnern, namentlich dem Bezirksamt Harburg, dem Gebäudemanagement Hamburg sowie dem Hamburger Fußball-Verband ausdrücklich für Fehlverhalten einzelner oder mehrere Personen aus dem Umfeld von Dersimspor e. V. entschuldigen.

Diese Fehler aufzuarbeiten und zukünftig zu vermeiden, bedarf neuer Motivation. Die gemachten Fehler sollten uns alle eine Lehre sein und dürfen sich nicht wiederholen, unabhängig davon, ob der Verein in dieser Form weiter bestehen kann oder wird.

Wir würden uns freuen, wenn wir auf der anstehenden außerordentlichen Mitgliederversammlung euch zahlreich begrüßen und den Grundstein für eine positive Zukunft von Dersimspor legen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Benjamin Thiel / Samir Balouch
Kommissarischer Vorstand Dersimspor e.V.“

Link: SportNord-Bericht vom 17.10.2018 über den neuen, kommissarischen Vorstand bei Dersimspor

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.