Bezirksliga Nord: Zwei Duelle am Freitagabend
12.10.2018

Erst am vergangenen Freitag gastierte der FC St. Pauli III zum Kellerduell Letzter gegen Vorletzten bei UH-Adler. Dort endete die Partie 1:1 (SportNord berichtete, siehe unten aufgeführten Link) und beließ tabellarisch alles so wie es war. St. Pauli mit kargen sechs Zählern auf dem Konto auf Rang 15 gewann in dieser Saison erst ein Spiel (2:0 am fünften Spieltag gegen den Niendorfer TSV III).
Am heutigen Freitag, 12. Oktober, folgt mit der Partie gegen den VfL 93 um 19:30 Uhr an der Feldstraße das nächste Aufeinandertreffen mit einem Vertreter aus der Abstiegszone, denn die Gäste vom Borgweg liegen aktuell mit gleichfalls sechs Punkten auf Platz 14 des Klassements. Sie verloren am letzten Spieltag im Aufsteigerduell gegen den SC Poppenbüttel mit 0:3 und warten genauso auf ihren zweiten Dreier, nachdem sie vor drei Wochen gegen den TSV Sasel II mit 2:1 ihren ersten und bisher einzigen Saisonsieg hatten verbuchen können.

Die zweite Partie am Freitagabend wird um 19:45 Uhr am Tiefenstaaken angepfiffen. Dort empfängt Grün-Weiss Eimsbüttel den TSC Wellingsbüttel. Beide Kontrahenten sind mit jeweils 16 Punkten als Neunter bzw. Achter der Tabelle nur durch das für die Gäste sprechende, bessere Torverhältnis voneinander getrennt.
Der Grund dafür ist dann auch schnell gefunden. GW Eimsbüttel verlor am letzten Sonntag sage und schreibe mit 0:10 beim Eimsbütteler TV. Etliche Stammspieler fehlten bei der Truppe von Trainer Dennis Griep, der dies aber keinesfalls als Ausrede für ein solches Debakel gelten lassen wollte. Die beachtliche Serie von fünf Spielen ohne Niederlage zuvor wurde also jäh beendet.
So richtige Serien gibt es bei den Gästen vom Pfeilshof in dieser Saison nicht gerade. Weder negativ noch positiv, sieht man einmal von den beiden Siegen gegen den USC Paloma II und auswärts bei der Niendorfer Drittvertretung ab, denen am letzten Wochenende zu Hause ein 0:1 gegen die Zweite aus Sasel folgte. Diese nicht vorhandene Konstanz macht auch einen Tipp für den Ausgang der Partie bei GWE zum echten Lotteriespiel.





hvp


Link: SportNord Bericht v. 6.10.2018 zur Partie UH-Adler gegen den FC St. Pauli III

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.