Landesliga Hansa: Düneberg holt Pauels von HR
13.06.2018

Aaron Pauels, hier noch im blauen HR-Trikot, kickt
zukünftig für die Düneberger.
Kurz nach der Klassen-Einteilung des Hamburger Fußball-Verbandes präsentierten die Verantwortlichen des Landesliga-Hansa-Neulings Düneberger SV auf ihrer facebook-Seite einen weiteren Neuzugang. Defensivmann Aaron Pauls (20) wechselt vom Hammonia-Staffel-Vertreter SV Halstenbek-Rellingen an den Silberberg. „Trotz seines jungen Alters verfügt er über Landesligaerfahrung und wird die Mannschaft dadurch bereichern“, hieß es auf der facebook-Seite des diesjährigen Bezirksliga-Ost-Meisters.

Dort wurde DSV-Erfolgstrainer Dennis Tornieporth wie folgt zitiert: „Pauels und ich waren sofort auf einer Wellenlänge. Pauels möchte bei uns den nächsten Schritt machen und ich freue mich sehr, dass er nun Teil unseres Teams ist. Er kennt bereits viele unserer Spieler und wird sich sicherlich schnell heimisch fühlen.“ Vor seinem halbjährigen Engagement am Jacob-Thode-Platz war Pauels bereits bei Dersimspor in der Landesliga Hansa aktiv. Zudem kickte er schon für den FC Türkiye sowie in der Jugend des SV Wilhelmsburg.

Link: SportNord-Bericht vom 25.05.2018 über weitere Neuzugänge beim Düneberger SV

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.