Bezirksliga Ost: ATSV wollte in den Osten
12.06.2018

Alles andere als begeistert waren vor Jahresfrist die Verantwortlichen des Ahrensburger TSV, als ihre Liga-Mannschaft nach dem Aufstieg in die Bezirksliga dort vom Hamburger Fußball-Verband in die Ost-Staffel und nicht in die „angestammte“ Bezirksliga Nord eingeteilt wurde (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). Nachdem die Schlossstädter in der Saison 2017/2018 einen starken dritten Platz im Osten erreichten, wurden sie nun vom HFV-Spielausschuss für die kommende Serie wieder in die Bezirksliga Ost eingeteilt.

Dieses Mal herrscht darüber aber in Stormarn keine Wut: „Wir haben in diesem Jahr für die Ost-Staffel gemeldet ‒ also ist alles gut“, erklärte Jan Fricke, der zusammen mit Matthias Nagel das erfolgreiche Trainerteam des ATSV bildet, am Dienstag gegenüber SportNord.

Link: SportNord-Bericht vom 08.06.2017 über den Ärger des Ahrensburger TSV über die Ost-Staffel-Einteilung

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.