Aktuell: Geesthacht trauert um Andreas Colditz
23.02.2018

Der FSV Geesthacht 07 trauert um Andreas Colditz, der am Dienstag nach einer schweren Krankheit verstarb. Colditz gehörte 2007 zu den Gründungsmitgliedern des Vereins, der aus dem Zusammenschluss der Fußball-Abteilung des VfL Geesthacht mit dem FC Geesthacht entstand, und war anschließend nicht nur im Vorstand des FSV, sondern auch für dessen Senioren-Mannschaft auf dem Platz aktiv.

„Er war für viele vor allem Freund! Er war immer da, wenn er gebraucht wurde, und sich für keine Aufgabe zu schade. Du wirst immer fester Bestandteil in unserem FSV Herzen sein“, hieß es in einem Nachruf auf der facebook-Seite des FSV, den Jugendleiter Stefan Peters unterzeichnete.

SportNord bekundet der Familie von Andreas Colditz, seinen Freunden und Bekannten sowie dem FSV Geesthacht 07 sein Beileid.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.