Oddset-Pokal: Viertelfinal-Auslosung am 14. November
14.11.2017

Am Dienstag, 14. November lost der Hamburger Fußball-Verband die Viertelfinal-Paarungen des Oddset-Pokals aus. Die Zeremonie beginnt um 18.30 Uhr und findet im „Rewe-Center“ von Holger Stanislawski (früherer Verteidiger, Manager sowie Trainer des FC St. Pauli) und Alexander Laas (Ex-Spieler des Hamburger SV) statt. Der Markt ist an der Dorotheenstraße 116 – 122 in 22301 Hamburg-Winterhude beheimatet.

„Die Vertreter der Medien und der beteiligten Vereine sind herzlich eingeladen, der Auslosung beizuwohnen“, hieß es in der HFV-Mitteilung. Immerhin sieben der acht Viertelfinalisten stehen bereits fest: Der Nord-Regionalligist Altona 93, die vier Oberligisten TuS Dassendorf, FC Teutonia 05, Niendorfer TSV und Wedeler TSV, der Hansa-Landesligist VfL Lohbrügge sowie der Nord-Bezirksligist Eimsbütteler TV. Den letzten Viertelfinal-Teilnehmer spielen der Hetlinger MTV (Kreisliga 7) und der Oberligist TSV Buchholz 08 erst in der kommenden Woche am Mittwoch, 22. November aus: Ab 19.30 Uhr soll im Deichstadion der Ball rollen, sofern der dortige Platz dann bespielbar ist.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.