Landesliga Hansa: Rehnert hört beim MSV auf
14.07.2017

Eine bittere Nachricht mussten die Verantwortlichen des Hansa-Landesligisten Meiendorfer SV am Donnerstag auf ihrer facebook-Seite verkünden: Ihr bisheriger Torwart Torben Rehnert muss verletzungsbedingt eine Fußballpause einlegen ‒ und das im Alter von 19 Jahren. „Eine langwierige Schleimbeutelentzündung im linken Ellenbogen, die ihn bereits in der vergangenen Saison für einige Zeit außer Gefecht setzte, ist nun wieder akut geworden“, hieß es auf der facebook-Seite, auf der die MSV-Offiziellen präzisierten, dass der Keeper sich deshalb „entschlossen habe, vorerst mit dem Fussball kürzer zu treten“.

Rehnert war im vergangenen Sommer aus der A-Jugend des Bramfelder SV an die Meiendorfer Straße und dort fünfmal in der Landesliga sowie einmal im Oddset-Pokal zum Einsatz gekommen.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.