Aktuell: Legenden-Spiel in Bönningstedt
19.05.2017

Mit einem ganz besonderen Spiel beendet der SV Rugenbergen die Saison. Am Sonnabend, 20. Mai kommt es um 14 Uhr zu einem „Duell der Legenden“: Dem einen Team, den „Rug-Legenden“, gehören dabei ‒ wie es der Name vermuten lässt ‒ zahlreiche langjährige Spieler von Rugenbergen an. Angeführt wird diese Mannschaft von Dennis Schultz und Jan Melich, von denen sich der Bönningstedter Klub dabei ebenso „besonders verabschieden“ möchte wie vom scheidenden Co-Trainer Knut Aßmann.

Den Gegner bildet ein Team, das „Legenden“ Rasensport Elmshorn heißt. Auch Eugen Igel, langjähriger Trainer der Krückaustädter, wird an jenem Tag, an dem er auch seinen 77. Geburtstag feiert, im Sportzentrum Bönningstedt vor Ort sein. Schiedsrichter der Partie ist Ralph „Drago“ Vollmers.

„Wir freuen uns auf viele Zuschauer, um diesem Tag einen würdigen Rahmen zu verleihen“, so die SVR-Verantwortlichen, die auf ihrer Internet-Seite abschließend versicherten, dass der Eintritt frei sein wird.


Kader Schultz/Melich: Schultz, Lipke, Ansorge, Rückert, Melich, Klasnic, Rahn, Munzel, von Bastian, Schabacker, Jurkschat, Grabow, Schmidt, Rußbüldt.

Kader Raspo All-Stars: Thiele, Asmus, Ehlers, von Appen, von Aspern, Aßmann, Thater, Herwig, Peters, Engl, Burmester, Tunjic, Protzek, Eymers, Ross, Meyer, Wroblewski, Brückner, Kaladic, Brandt, Palapies.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.