Aktuell: Lohkamp-Teams müssen umziehen
20.04.2017

Am 29. und vorletzten Spieltag der Saison finden die drei Heimspiele der drei Herren-Teams des SV Lohkamp nicht am Steinwiesenweg, der eigentlichen Ausweich-Spielstätte, statt. Stattdessen wird die Erste Mannschaft des SVL (Kreisliga 2) am Sonntag, 14. Mai am Niendorfer Sachsenweg auf Altona 93 II treffen. Dort empfängt die SVL-Zweite (A-Kreisklasse 6) den SC Sternschanze V und Lohkamp III (B-Kreisklasse 4) trifft auf den TuS Germania Schnelsen IV.

Für die Lohkamper Liga-Mannschaft wurde noch eine weitere Partie verlegt: Am Sonntag, 23. April steigt ihr Gastspiel beim SV Lurup II nicht auf der neuen Sportanlage am Vorhornweg, sondern auf dem Rasenplatz am Osdorfer Kroonhorst. Dies gaben die Verantwortlichen des SV Lohkamp, an dessen eigentlicher Heimspielstätte am Furtweg gerade Kunstrasenplätze entstehen, auf ihrer facebook-Seite bekannt.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.