Hallenturnier: Liga-Mannschaft dominiert Höki-Cup
24.01.2017

Gewann mit der Liga-Mannschaft des SV
Hörnerkirchen das Turnier der eigenen
Reserve: SVH-Trainer Jürgen Kohnagel.
Noch mehr Derbys, als vorab angekündigt worden war, gab es am Sonnabend beim „4. Höki 2-Cup 2017“. Durch die nachträgliche Zusage des TuS Krempe II für das Hallenturnier des SV Hörnerkirchen II gab es elf teilnehmende Teams, weshalb die Turnier-Organisatoren spontan entschieden, dass sich zwei Mannschaften des vereinsinternen Vorturniers am Freitagabend für das Hauptturnier qualifizieren. Dies waren die Erste und die Dritte Mannschaft des SVH. Dann wurde am Sonnabend zunächst in drei Vierer-Gruppen gekickt, auf die ein Viertelfinale, eine Trostrunde und schließlich die Platzierungsspiele folgten. Das Turnier gewann am Ende mit der Liga-Mannschaft von Hörnerkirchen der klassenhöchste Teilnehmer: Im Finale fertigte das Team von SVH-Trainer Jürgen Kohnagel, das in der Kreisliga 8 als Tabellen-Fünfter überwintert, den TV Gut-Heil Wrist (aus Schleswig-Holsteins B-Kreisklasse Steinburg) mit sage und schreibe 8:0 ab. Der Titelverteidiger VfR Horst III (C-Kreisklasse Steinburg), der das Turnier vor Jahresfrist gewonnen hatte (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link), verlor im Halbfinale mit 1:4 gegen Wrist und wurde am Ende Vierter.

Christopher Schönhoff, der das Turnier als Spielertrainer der SVH-Reserve organisierte, nannte die Veranstaltung „genial“ und war „absolut zufrieden“. Die Stimmung in der Sporthalle der Grundschule Hörnerkirchen sei „überragend“ gewesen und die Liga-Mannschaft „sehr souverän“ aufgetreten, so Schönhoff, der einzig mit dem Abschneiden seines Teams „unzufrieden“ war. Einzel-Auszeichnungen wurden nicht vergeben.


Gruppe A

Ergebnisse:
SV Hörnerkirchen II − Heidmoorer SV ... 0:2
TV Gut-Heil Wrist − Heidgrabener SV II ... 3:1
Heidgrabener SV II − SV Hörnerkirchen II ... 3:2
Heidmoorer SV − TV Gut-Heil Wrist ... 4:1
SV Hörnerkirchen II − TV Gut-Heil Wrist ... 0:4
Heidmoorer SV − Heidgrabener SV II ... 5:1

Tabelle:
1. Heidmoorer SV ... 3 Spiele, 11:2 (+ 9) Tore, 9 Punkte
2. TV Gut-Heil Wrist ... 3 Spiele, 8:5 (+ 3) Tore, 3 Punkte
3. Heidgrabener SV II ... 3 Spiele, 5:10 (- 5) Tore, 3 Punkte
4. SV Hörnerkirchen II ... 3 Spiele, 2:9 (- 7) Tore, 0 Punkte


Gruppe B

Ergebnisse:
SV Hörnerkirchen – Bramstedter TS II ... 3:2
SSV Rantzau II − Holsatia/Elmshorner MTV III ... 1:2
Holsatia/Elmshorner MTV III − SV Hörnerkirchen ... 1:7
Bramstedter TS II − SSV Rantzau II ... 1:5
SV Hörnerkirchen − SSV Rantzau II ... 6:0
Bramstedter TS II − Holsatia/Elmshorner MTV III ... 5:2

Tabelle:
1. SV Hörnerkirchen ... 3 Spiele, 16:3 (+ 13) Tore, 9 Punkte
2. Bramstedter TS II ... 3 Spiele, 8:10 (- 2) Tore, 3 Punkte
3. SSV Rantzau II ... 3 Spiele, 6:9 (- 3) Tore, 3 Punkte
4. Holsatia/Elmshorner MTV III ... 3 Spiele, 5:13 (- 8) Tore, 3 Punkte


Gruppe C

Ergebnisse:
SV Hörnerkirchen III − VfR Horst III ... 1:3
Moorreger SV II − TuS Krempe II ... 0:0
TuS Krempe II − SV Hörnerkirchen III ... 1:3
VfR Horst III − Moorreger SV II ... 0:0
SV Hörnerkirchen III − Moorreger SV II ... 2:0
VfR Horst III − TuS Krempe II ...5:0

Tabelle:
1. VfR Horst III ... 3 Spiele, 8:1 (+ 7) Tore, 7 Punkte
2. SV Hörnerkirchen III ... 3 Spiele, 6:4 (+ 2) Tore, 6 Punkte
3. Moorreger SV II ... 3 Spiele, 0:2 (- 2) Tore, 2 Punkte
4. TuS Krempe II ... 3 Spiele, 1:8 (- 7) Tore, 1 Punkt


Viertelfinale

SV Hörnerkirchen − Heidgrabener SV II ... 5:0
Heidmoorer SV − SSV Rantzau II ... 4:1
VfR Horst III − Bramstedter TS II ... 4:0
TV Gut-Heil Wrist − SV Hörnerkirchen III ... 4:0


Trostrunde

Moorreger SV II – SV Hörnerkirchen II ... 1:2
Holsatia/Elmshorner MTV III − TuS Krempe II ... 1:3
Heidgrabener SV II − SSV Rantzau II ... 4:3 nach Neunmeterschießen
Bramstedter TS II − SV Hörnerkirchen III ... 2:0


Halbfinale
SV Hörnerkirchen – Heidmoorer SV ... 6:0
VfR Horst III − TV Gut-Heil Wrist ... 1:4


Platzierungsspiele

Spiel um den elften Platz:
Moorreger SV II − Holsatia/Elmshorner MTV III ... 1:4

Spiel um den neunten Platz:
SV Hörnerkirchen II − TuS Krempe II ... 5:1

Spiel um den siebten Platz:
SSV Rantzau II − SV Hörnerkirchen III ... 4:1

Spiel um den fünften Platz:
Heidgrabener SV II − Bramstedter TS II ... 3:1

Spiel um den dritten Platz:
Heidmoorer SV − VfR Horst III ... 5:2

Finale:
SV Hörnerkirchen − TV Gut-Heil Wrist ... 8:0

Link: SportNord-Bericht vom 25.01.2016 über den Triumph des VfR Horst III beim „3. Höki 2 Cup 2016“

Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion

.