Aktuell: Altona 93 trauert um Werner Erb
10.01.2017

Altona 93 trauert um Werner Erb. Am Sonntag verstarb der frühere Angreifer des Traditionsvereins, der bis zuletzt noch regelmäßig die Heimspiele der Ersten Altonaer Herren in der Oberliga Hamburg besuchte, im Alter von 84 Jahren. Dies gaben die 93-Verantwortlichen auf ihrer facebok- und Internet-Seite bekannt. Erb hate 1940 in der Jugend von Altona 93 mit dem Fußballspielen begonnen. Von 1950 bis 1952, 1954 bis 1961 sowie 1967 bis 1971 (Regional- beziehungsweise Verbandsliga) spielte er für die Altonaer vornehmlich in der alten Oberliga Nord sowie einige Jahre für Bergedorf 85.

"Während seiner Oberligazeit schoss der Mittelstürmer 135 Tore in 237 Spielen für diese beiden Teams. Damit galt er seiner Zeit als einer der besten Stürmer Norddeutschlands", hieß es auf der facebook-Seite der Altonaer, deren Verantwortliche ihre Trauer zum Ausdruck brachten: "Altona 93 verliert mit Werner Erb einen aufrechten Sportsmann und absoluten Sympathieträger!"

SportNord bekundet der Familie von Walter Erb, seinen Freunden und Bekannten sowie Altona 93 sein Beileid.


Kommentare zum Artikel:




zurück
Druckversion


.