Aktuell: Germania holt Altonas Tunjic
21.04.2009

Germania Schnelsen, momentan Tabellen-Sechster der Landesliga Hammonia, ist ein echter Transfer-Coup gelungen: Im Sommer wechselt Torjäger Jürgen Tunjic vom Regionalligisten Altona 93 zum Klub vom Königskinderweg. „Damit wird er endlich gemeinsam mit seinem Bruder Mladen, den wir vom SC Victoria verpflichtet haben, auflaufen“, erklärte Germanias Liga-Obmann Ingo Prüfer.

Prüfer ergänzte: „Wir haben lange an Tunjics Verpflichtung gearbeitet und freuen uns, einen echten Führungsspieler mit viel Erfahrung verpflichtet zu haben!“ Für Altona ist der Abgang von Tunjic dagegen ein herber Verlust: Der 34-Jährige, der im Januar 2004 von Rasensport Elmshorn zum Griegstraßen-Klub gekommen war, traf in 26 Regionalliga-Spielen bisher acht Mal und ist damit bester Schütze seines Teams.

Zur Erinnerung: In der Winterpause dieser Saison hatten die Schnelsener mit Mittelfeldmannn Lukas Sosnowski (22) schon einen Spieler aus dem Regionalliga-Kader von Altona verpflichtet (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link). (JSp)

Link: SportNord-Bericht vom 19.01.2009 über Lukas Sosnowskis Wechsel zu Germania Schnelsen

Kommentare zum Artikel:
- RE: germania/altona (stratos 22.04.2009 07:12)
- RE: germania (hardkore 21.04.2009 21:21)
- Altona93 (utsuri 21.04.2009 20:53)
und 2 weitere Kommentare



zurück
Druckversion


.