Lotto-Pokal: Zwei Duelle am Donnerstagabend
01.08.2019

Milos Dinkovic gastiert mit Nikola Tesla am Donnerstagabend beim FC Alsterbrüder.
Milos Dinkovic gastiert mit Nikola Tesla am Donnerstagabend beim FC Alsterbrüder.
Am Donnerstag, 1. August werden im Lotto-Pokal zwei weitere Zweitrunden-Spiele absolviert. Bereits um 18.30 Uhr treffen dabei auf dem Kunstrasenplatz an der Harburger Baererstraße mit dem SVS Mesopotamien und dem FC Neuenfelde zwei Rivalen aus der Kreisliga 1 aufeinander. Von 2008 bis 2015 kreuzten die beiden Teams sechsmal in der Kreisliga 1 die Klingen, wobei am 5. Oktober 2014 das bis dato letzte Aufeinandertreffen in Neuenfelde abgebrochen (SportNord berichtete, siehe unten stehenden Link) und vom Sportgericht des Hamburger Fußball-Verbandes für beide Mannschaften als 0:3-Niederlage gewertet worden war. Alle anderen fünf Duelle gewann Mesopotamien. Bleibt zu hoffen, dass nun alles friedlich bleibt!

Um 19.30 Uhr kommt es dann an der Gustav-Falke-Straße ebenfalls auf Kunstrasen noch zum Duell zwischen dem FC Alsterbrüder (Bezirksliga Nord) und dem Hammonia-Landesligisten FK Nikola Tesla. Das FCA-Team trotzte am Sonntag zum Liga-Start dem Titelanwärter HFC Falke ein 2:2-Unentschieden ab. Die „Teslaner“ feierten bereits am Sonnabend einen in dieser Höhe überraschenden 7:3-Sieg beim SC Nienstedten und hatten somit einen Tag mehr Zeit zur Erholung. Die letzten Pflichtspiele zwischen diesen Mannschaften gab es in der Saison 2012/2013 noch in der Kreisliga 2, als das serbische Team beide Duelle gewann. Einem 3:2 am 11. November 2012 auswärts folgte am 15. Mai 2013, drei Tage nach dem eigentlichen letzten Spieltag, ein kampfloses Heim-3:0, weil das FCA-Team zur Nachholpartie nicht antrat; als Vizemeister schafften die Teslaner anschließend den erstmaligen Sprung in die Bezirksliga. Der letzte Liga-Sieg der Alsterbrüder gegen Nikola Tesla datiert vom 30. Oktober 2011 (1:0 an der Wichmannstraße).


Alle bisherigen Ergebnisse und Ansetzungen finden Sie unter „Pokal“!



[SportNord]
© ErFuba GmbH 2020
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ErFuba GmbH