Kreisliga 4: Große Veränderungen bei „Bille-Horn“
11.06.2019


Große Veränderungen gibt es in diesem Sommer bei der SV Billstedt-Horn. Wie die Verantwortlichen des Klubs von der Möllner Landstraße bekanntgaben, werden die Erste Mannschaft, die im Mai als Drittletzter der Kreisliga 3 den Klassenerhalt knapp verpasst hatte, und die Zweiten Herren, die die Serie 2018/2019 in der Parallelstaffel 4 als Tabellen-Siebter beendeten, ab sofort gemeinsame Sache machen.

„Auch aufgrund von Spielermangel bei der Ersten und Zweiten Herren hat man sich zu einer Zusammenlegung dieser beiden Mannschaften entschlossen“, hieß es auf der facebook-Seite der bisherigen Zweitvertretung von „Bille-Horn“. Nassir Taj, der seit Jahren im Hein-Klink-Stadion erfolgreich das Reserve-Team trainiert, wird neuer Liga-Coach. „Ihm gönnen wir diese neue Herausforderung auf jeden Fall und wünschen viel Erfolg sowie einen perfekten Start in die neue Saison“, hieß es auf der facebook-Seite. Die bisherigen Dritten Herren, die in der A-Kreisklasse 3 zuletzt Rang-Zehnter wurden, bilden als neue Zweite Mannschaft den Unterbau für Tajs Team.

Die Erste Mannschaft von Billstedt-Horn gehörte lange Jahre der Bezirksliga an, letztmals von 2016 bis zum Mai 2018.



[SportNord]
© ErFuba GmbH 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der ErFuba GmbH